Ein fertiger Brunne für Mouloud

Im letzten Beitrag wurde von der erfolgreichen Bohrung des Brunnens berichtet. Jetzt die gute Nachricht, das auch die Brunnenringe fertig sind.

Laut Bericht von Mouloud an Inge Sohm war es eine rechte Prozedur die Schalung der Ringe tief unten anzubringen. Diese Schalung wurde dann mit einer Mixtur aus Zement, Sand und kleinen Steinen gefüllt. Meter für Meter ist so der Brunnen gewachsen, bis er nun endlich fertig ist.

Mouloud freu sich über den gewonnenen Reichtum und wird bald mit dem Anpflanzen beginnen können.

Der nächste Schritt im Sahara Projekt ist nun die Solaranlage zum Betreiben der Pumpe. Dafür wird über den Zeitraum eines Jahres Dokumentiert welche Mengen an Wasser in welcher Zeit gebraucht wird. Das ist stark abhängig vom Fortschritt der Landwirtschaft und auch der Besucheranzahlen im Camp. Nach dieser Zeit der Datenerhebung kann dann eine PV-Anlage installiert werden die genau auf den Verbrauch angepasst ist.

fertiger-brunnen